Qualitätsmanagement

Spitzenprodukte durch lückenlose Kontrollen:
die ISA-TRAESKO Qualität

Ob es um eine sorgfältige Material- und Produzentenauswahl geht, um die ständige Sicherstellung gesundheitlicher Unbedenklichkeit oder auch die termingerechte Lieferung: das ISA-TRAESKO Qualitätsmanagement setzt eigene Standards in Sachen Produktqualität.

Diese erfüllen nicht nur im chemischen und physikalischen Bereich sämtliche gesetzliche Normen sondern berücksichtigen darüber hinaus in besonderem Maße auch die Einhaltung ökologischer und sozialer Gegebenheiten.

Produktion Gemeinsam das Beste erreichen

Die ISA -TRAESKO-Gruppe ist sehr eng mit Produktionsstätten in Europa und Asien vernetzt. Bei deren Auswahl spielen perfekt strukturierte Ablauforganisationen sowie hohe und effiziente Produktionskapazitäten eine herausragende Rolle.

Qualitätskontrollen Bei ISA-TRAESKO wird Verantwortung ganz groß geschrieben

Ein vielstufiges Testprogramm, begleitet durch eigens dafür zuständige ISA-TRAESKO-Abteilungen in Deutschland und Fernost, gewährleistet einwandfreie Produktionsergebnisse.

Soziale Verantwortung Ohne Fairness läuft bei ISA-TRAESKO gar nichts

Wir glauben an ein faires und ehrliches Miteinander als Grundpfeiler aller Geschäftsbeziehungen. Ökonomischen Erfolg und soziale Verantwortung nachhaltig miteinander ...

Engagements Wir zeigen Präsenz

ISA-TRAESKO ist Mitglied bei CADS, einer Kooperation des Deutschen Schuhinstituts. Die Vereinigung beschäftigt sich mit dem Thema Schadstoffe in Schuhen und setzt sich initiativ für die Vermeidung von riskanten Stoffen ein.

Nachhaltigkeit Engagement für Mensch und Umwelt

ISA -TRAESKO ist seit Anfang 2017 nach den hohen Standards des Forest Stewardship Council® (FSC®) auditiert und zertifiziert.